Impressum

Anbieterkennzeichnung

Partnervermittlung Ukraine Natalya
Partnervermittlung-Ukraine.net ist ein Angebot von
LUXPAR Gesellschaft mit beschränkter Haftung

LUXPAR GmbH
Isenbergstraße 23

D-45130 Essen
Deutschland

Tel. 0201.798 799 15
Fax. 0201.798 799 24

Mobil:    +49 (0) 177-798 799 1
E-Mail: service@pv-natalya.de

Geschäftsführung: Natalya Pastukhova

Registriert beim Amtsgericht Essen unter der Handelsregisternummer HRB 20905.
Gerichtsstand/Erfüllungsort: Essen/Deutschland

Sprechstunden: ab 9:00 bis 15:30.

QR-Code mit den Kontakt-Daten für Natalya Pastukhova von der Partnervermittlung Ukraine, Essen.Um unsere Kontaktdaten zu Ihrem Handy-Adressbuch hinzuzufügen, fotografieren Sie  diesen QR-Code mit Ihrem Mobiltelefon.


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Partnervermittlung Ukraine Natalya (AGB)
- maßgebend für alle Vermittlungsmodelle -
 
1. Allgemeines:
Die folgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil eines jeden Vertrags mit der LUXPAR GmbH, die die Internetseite Partnervermittlung Ukraine Natalya betreibt. Abweichungen und Änderungen sind nur dann gültig, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Sollten Teile dieser AGB ungültig sein oder ungültig werden, bleiben die restlichen Paragraphen in Kraft. Die gesetzlichen Bestimmungen werden hiervon nicht berührt. 
Im weiteren Verlauf wird der Kunde Auftraggeber genannt. Auftragnehmer ist die LUXAR GmbH.
 
2. Leistungsumfang:
Die vom Auftraggeber in Anspruch genommenen Dienstleistungen werden ausschließlich von der LUXPAR GmbH erbracht und, soweit kostenpflichtig, abgerechnet. Alle eingebundenen Mitarbeiter stehen in einem Beschäftigungsverhältnis mit der LUXPAR GmbH und handeln keinesfalls auf eigene Rechnung. Der Auftraggeber spricht mit den Mitarbeitern für die Dienstleistungen keine eigenen bzw. besonderen Konditionen ab oder bezahlt die Mitarbeiter dafür direkt. Eine fahrlässige oder vorsätzliche Nichtbeachtung durch den Auftraggeber erlaubt dem Auftragnehmer den Vermittlungsvertrag fristlos zu kündigen. Schon der Versuch einer solchen Absprache ist ein schwerwiegender Grund für eine fristlose Kündigung des Vermittlungsvertrags durch die LUXPAR GmbH. Ansprüche auf Erstattungen von Honorarzahlungen oder Teilen davon bestehen nach der Kündigung nicht.
Der Auftraggeber erhält von der Partnervermittlung Ukraine Natalya Partnervorschläge durch Kontaktanzeigen (Fotogalerie), die ihm jeweils in einem anonymisierten Kurzprofil (Beschreibung und Fotos) dargestellt werden. Die Kontaktanzeigen (Fotogalerie) werden laufend mit neu registrierten Frauen aktualisiert.
Die Partnervermittlung Ukraine Natalya betreut den Auftraggeber bei der Kontaktaufnahme mit den Frauen aus der Fotogalerie durch übersetzen der ersten Briefe und versenden der Briefe per E-Mail an die jeweiligen Empfängerinnen. Die Antworten der Frauen erhält der Auftraggeber von der Partnervermittlung Ukraine Natalya. Es erfolgt auch Betreuung durch Beratungsgespräche, sei es telefonisch oder per E-Mail. Dem Auftraggeber werden zu ggb. Zeit Reisen vorgeschlagen, um eine Frau oder mehrere Frauen persönlich kennenzulernen.
Die Partnervermittlung Ukraine Natalya führt auf Wunsch des Auftraggebers nach Erhalt eines Sympathiechecks eine kostenlose Anfrage bei bis zu zehn vom Auftraggeber ausgewählten Frauen aus der Fotogalerie durch. Ziel der Anfrage ist es festzustellen, ob bei der oder den Frauen Interesse an einem weitergehenden Kennenlernen besteht.
Der Auftraggeber bestätigt durch das Absenden des Sympathiechecks, daß er ernsthaft eine Lebenspartnerin sucht und derzeit ungebunden ist.
Sympathiecheck und Fotos des Auftraggebers werden den ausgewählten Frauen vorgelegt und das gegenseitige Interesse geprüft. Sämtliche Daten und Informationen werden von der Partnervermittlung Ukraine Natalya diskret und unter dem Siegel der Verschwiegenheit behandelt. Die Partnervermittlung Ukraine Natalya garantiert, daß die zu vermittelnden Frauen sich bei der Partnervermittlung Ukraine Natalya als partnersuchend haben registrieren lassen, und Interesse an einer Partnerschaft mit einem Mann aus dem deutschsprachigen Raum bekundet haben.
Ferner garantiert die Partnervermittlung Ukraine Natalya, daß die zu vermittelnden Frauen, gemäß ihrer Erklärungen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht verheiratet sind und auch keine anderweitigen ernsthaften Partnerschaften unterhalten. Sollte dies im Ausnahmefall, aufgrund falscher Informationen, nicht der Fall sein, haftet die Partnervermittlung Ukraine Natalya dafür nicht. Die Partnervermittlung Ukraine Natalya übernimmt keine Haftung dafür, wenn die zu vermittelnden Frauen nach dem Kennenlernen des Kunden nicht an einem weitergehenden Kontakt interessiert sind.
Der Auftraggeber bestätigt, daß er die Absicht hat eine Ehe einzugehen und keine Gründe vorliegen, die einer Ehe entgegenstehen. Ferner verpflichtet sich der Auftraggeber, die ihm überlassenen Partnervorschläge vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zum Gebrauch zu überlassen (Diskretionspflicht). Der Auftraggeber sichert zu, partnersuchende Frauen aus dem Ausland nicht für gewerbliche Zwecke nach Deutschland oder in die EU einzuladen.
 
3. Zustandekommen des Vertrages: 
Die Anerkennung des Vermittlungsvertrags erfolgt durch Überweisung der in der Auftragsbestätigung 
genannten Vermittlungsgebühr (Honorar).
 
4. Vertragsdauer:
a) Maßgebender Zeitpunkt für den Vertragsbeginn ist das Datum an dem die Gutschrift des Vermittlungshonorars auf dem Konto der Partnervermittlung Ukraine Natalya (LUXPAR GmbH) erfolgt ist.
b) Die Laufzeit des Vertrages richtet sich nach dem vereinbarten Vermittlungsmodell. 
c) Der Vertrag endet am Ablauftag um 00:00 Uhr.
 
5. Verzicht auf das Widerrufsrecht:
Mit der Auftragsbestätigung wird der Auftraggeber auf sein Widerrufsrecht hingewiesen. Zeitgleich mit der Überweisung des vereinbarten Vermittlungshonorars, kann der Auftraggeber auf sein Widerrufsrecht bei Online-Geschäften verzichten, damit die eigentliche Partnervermittlungstätigkeit mit dem Tag des Zahlungseingangs bei der LUXPAR GmbH sofort beginnen kann. Die Erklärung ist per E-Mail möglich.
Der Austausch von Kontaktendaten ist frühestens nach Ablauf der Widerrufsfrist möglich.
 
6. Kündigung des Vertrages:
Das Vertragsverhältnis ist von beiden Vertragsparteien aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündbar (§ 626 BGB). Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn einer der beiden Vertragsparteien gegen die ihm obliegenden Pflichten (vgl. Ziffer 2 der Allgemeine Geschäftsbedingungen) verstößt. Der Auftraggeber hat bei einer vorzeitigen Vertragskündigung keinen Anspruch auf Rückzahlung der Vermittlungsgebühr. Die Kündigung muß schriftlich gegenüber der Partnervermittlung Ukraine Natalya erfolgen.
 
7. Reisekosten:
Der Auftraggeber hat die Kosten seiner Reise und ebenfalls die Reisekosten der von ihm eingeladenen Personen zu tragen. Diese Kosten sind nicht Bestandteil dieses Vertrages.
 
8. Haftungs- und Schadensersatzansprüche:
Die Haftungs- und Schadensersatzansprüche des Auftragnehmers beschränken sich in jedem Fall nur auf die bezahlten Vermittlungsgebühren.

Partnervermittlung Ukraine ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.L. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.